KBS® Coating

Unser Klassiker

Ablations­beschichtung für den Brandschutz einzelner und gebündelter Elektrokabel und zur Herstellung von Kabel- und Kombi­abschottungs­lösungen. Erhältlich in zwei Varianten, spritzfähig und streichfähig.

Technische Merkmale / Vorteile

  • Ablative Beschichtung, wirkt durch endotherme Reaktion
  • Hoch witterungsbeständig
  • Einzigartiger Freilandbewitterungstest über 30 Jahre
  • Hohe Alterungs- und Chemikalienbeständigkeit
  • LOI > 95 % – keine Flammenbildung beim Abbrennen, selbst in höchster Sauerstoffsättigung
  • Einsatzbereit über die gesamte Lebensdauer von Elektrokabeln
  • Hochflexibel bei gleichzeitig hoher mechanischer Belastbarkeit
  • Hohe Wärmeleitfähigkeit und Strombelastbarkeit von elektrischen Kabeln
  • Verhindert das Entstehen von giftigen, korrosiven Gasen und Rauch

Anwendungsbereich

  • Innen- und Außenbereiche
  • Kabelbeschichtung zur Verhinderung der Brandweiterleitung
  • Beschichtung für Kabel- und Kombiabschottungen in Verbindung mit Mineralwollplatten zur Erzielung eines Raumabschlusses in der Brandabschnittsbildung

Zulassungen und Prüfnachweise

  • Ü-Zeichen (Baustoffzulassung durch das Deutsche Institut für Bautechnik – DIBt)
  • 30 Jahre Bewitterungstest durch MPA Braunschweig
  • FM-Approved als Kabelbeschichtung
  • FM-Approved für den Einsatz in Weichschottsystemen
  • Geprüft nach IEC 60332 + 60331
  • Typzulassung durch DNV-GL
  • Zugelassen für den Einsatz in Weichschottsystemen in Deutschland (abG): Z-19.53-2326, Z-19.15-1010, Z-19.53-2518
  • CE-Zertifizierung – beantragt
  • Europäisch technische Bewertung (ETA): beantragt
  • Klassifiziert für den Einsatz in Weichschottsystemen nach EN13501-2
  • Zugelassen für den Einsatz in Weichschottsystemen in der Schweiz (VKF Brandschutzanwendung)

Downloads

Bei Anfragen nach technischen Dokumenten sowie Prüf- und Zulassungsnachweisen wenden Sie sich bitte an: info@fire-protectors.com